Krawattenknoten "Der St. Andrew"

Der St. Andrew kennzeichnet neben seiner Breite eine leichte Asymmetrie. Sie können diesen Knoten wunderbar einfach stylen, indem sie Grübchen oder Falten eindrücken. Ein klassischer Knoten mit sehr großer Vielfalt beim Binden.

Lernvideo



Einsatz des St. Andrew

Der St. Andrew ist der perfekte Knoten, wenn es darum geht möglichst viel Volumen mit einem schmalen Knoten zu erzielen. Durch seine Vielfalt im Abschluss ist er nicht nur bei Geschäftsleuten sehr beliebt.

Der St. Andrew auf einen Blick:

  • inside-out-Knoten
  • schöner Fall
  • sehr vielseitig
  • selbstlösend
  • für breitere Kragen

 ← Ypsilon Cavendish