Krawattenknoten "Der Hanover"

Mit seinen acht Windungen ist der Hanover ein sehr breiter Knoten. Er ist verwandt mit dem Kent, jedoch wird das breite Ende viel häufiger um den Knoten herumgeführt. Auch mit schmalen oder nicht voluminösen Krawatten wird dieser Knoten unter Umständen ziemlich monströs.

Lernvideo

Einsatz des Hanover

Der Hanover wird bei breiten Kragen getragen und findet großen Anklang bei Personen, die große Knoten mögen. Sie können diesen Knoten zu allen Anlässen tragen.

Der Hanover auf einen Blick:

  • Inside-out-Knoten
  • symmetrisch
  • dreiecksform
  • Windsor Ersatz für kleine Männer

 ← Grantchester Balthus